3D-Röntgen

3D Röntgenverfahren
3D Röntgengerät Orthopantogramm digitales Volumentomographie

Geringe Strahlung beste Bildqualität

Die 3D-Volumentomografie (DVT) ist ein modernes, digitales Röntgenverfahren ähnlich einer CT (Computertomographie). Dabei werden ausgewählte Strukturen des Kieferknochens und der Zähne dreidimensional und im Detail dargestellt. Das dreidimensionale Röntgen ist äußerst präzise und liefert Ergebnisse in ausgezeichneter Bildqualität bei geringer Strahlenbelastung.

Digitale Volumentomographie (DVT)
Anatomie der Wurzelkanäle digitales Volumentomogramm

DVT in der Implantologie:

exakte Implantatplanung
minimalinvasives, schmerzarmes Einbringen der Implantate

Digitale Volumentomographie (DVT)
Digitale Volumentomographie (DVT)

DVT in der Endodontie:

Diagnostik der Lage der Wurzelkanälen
Beurteilen von Entzündungsgeschehen

Röntgenbild
Orthopantogramm Röntgen verlagerte retinierte Weisheitszähne

DVT in der Chirurgie:

Diagnostik von Weichteilen und Knochen
verlagerte Zähne, z.B. Weisheitszähne